Archoil ® AR6400-P MAX Systemreiniger

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

Gefahrenhinweise

GHS05 Ätzwirkung GHS08 Gesundheitsgefahr

Signalwort
Gefahr
Gefahrenhinweise

  • H314 – Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H412 – Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H304 – Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Sicherheitshinweise

    • P273 – Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    • P280 – Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
    • P501 – Entsorgung des Inhalts und des Behälters gemäß den örtlichen, regionalen oder internationalen Vorschriften.
    • P301+P310+P331 – Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen. KEIN Erbrechen
      herbeiführen.
    • P301 + P310 – BEI VERSCHLUCKEN: Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.
    • P303+P361+P353+P310 – BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten
      Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Sofort
      Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.

ARCHOIL ® AR6400-P MAX

Das ARCHOIL ® AR6400-P MAX löst den ursprünglichen und bewährten AR6400
ab und nutzt weiterhin die neueste Generation der Saugrohr- und
Direkteinspritzungs-Reinigungstechnologien, gemischt aus hochfesten
Polyetheramin und PIBSI Verbindungen.

ARCHOIL ® AR6400-P MAX entfernt schnell und sicher Gummi, Verlackungen sowie
Kohlenstoffablagerungen aus dem Kraftstoffsystem und dem Motor.
Das aktive PEA hilft Verkokungen nach der Verbrennung
zu entfernen sowie schädliche Abgasemissionen zu reduzieren.

AR6400-P MAX stellt die verlorene Motorleistung und infolgedessen den ursprünglichen Kraftstoffverbrauch schnell wieder her.
Des weiteren bietet es einzigartige Eigenschaften, welche die Oberflächen schmieren und vor weiteren
Ablagerungen schützen. Molekül für Molekül werden Ablagerungen von Einlassventilen, Verbrennungsräumen,
Kolbenoberseiten und anschließend Katalysator und sogar Lambdasonden sicher entfernt.

AR6400-P MAX verbessert die Verbrennungseffizienz und verringert somit die Neigung zur Vorzündung/LSPI.

AR6400-P MAX eignet sich übrigens für alle 4-Takt-Benzinmotoren mit Saugrohreinspritzung und Direkteinspritzung,
einschließlich Ethanol gemischte Kraftstoffe und Biokraftstoffe. Demgegenüber nicht geeignet für 2-Takt-Motoren.

Vorteile auf einen Blick

  • Entfernt zuerst schädliche Ablagerungen
  • Stellt die effiziente Funktion der Einspritzdüsen wieder her
  • Stellt den ursprünglichen Kraftstoffverbrauch und ebenfalls die Motorleistung wieder her
  • Verbessert ebenso das Leerlaufverhalten
  • Verringert demnach schädliche Abgasemmissionen
  • Reduziert währenddessen den Oktan-Bedarf

Einlassventile
Vorher            Nachher

Einspritzventile
Vorher            Nachher

Anwendungshinweis

Das wirksame Nutzungsverhältnis liegt zwischen 100:1 und 200:1.
Eine einzige 400ml Flasche reicht erstens für bis zu 80 Liter Benzin.
Verwenden Sie eine volle Flasche nicht mit
weniger als 40 Liter Kraftstoff.
Wenn der Kraftstofftank weniger als 40 Liter Kraftstoff fasst, verwenden Sie
eine halbe Flasche.
Zuerst in den Kraftstofftank einfüllen und folglich dann sofort mit Kraftstoff auffüllen.
Schließlich ist eine Anwendung alle 8.000km optimal.

Überdies empfehlen wir für dauerhafte Erfolge passend dazu Archoil® AR6900-P Max.

Mehr über Archoil!

Technisches Datenblatt

Gewicht n. v.
Größe

400ml, 5l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner